Apache Lenya 2.0 veröffentlicht

Die Entwickler-Community hat am 9. Januar 2008 die Version 2.0 von Apache Lenya veröffentlicht.

Apache Lenya ist ein Java- und XML-basiertes Open Source Content Management System. Es bietet Versionierung, Website Management, zeitgesteuertes Publizieren, eine integrierte Suchfunktion, WYSIWYG-Editoren und Workflow.

Apache Lenya basiert auf <a href="http://cocoon.apache.org">Apache Cocoon</a>. Alle Features von Cocoon, z.B. das robuste Caching, Multi-Channel-Output und vielfältige Connectivity-Optionen können genutzt werden, um spezifische Anforderungen zu realisieren, die von Apache Lenya heute noch nicht abgedeckt werden.

Besuchen Sie die <a href="http://lenya.apache.org">Website</a> des Apache-Lenya-Projektes, um weitere Informationen zu erhalten.

Die Apache-Lenya-Community

@RELEASE MANAGER resp. PR SENDER@


Neue Funktionen in Apache Lenya 2.0
===================================

Architektur
- Modularisierung
- Trennung von API und Implementation

Datenhaltung und Content-Modell
- Dokumente werden über UUIDs referenziert
- Verbesserung des Managements interner Links
- konfigurierbare Metadaten-Elemente
- neue Protokolle zur Vereinfachung des Repository-Zugriffs

Website-Management
- Wiederverwendung von Funktionalität in verschiedenen Publikationen mittels Publication Templating
- Anlegen neuer Publikationen über das GUI
- Unterstützung konfigurierbarer Eigenschaften von Publikationen

Zugriffsschutz
- explizites Verbieten des Zugriffs auf bestimmte Seiten

Binärdateien und Bilder
- Binärdateien und Bilder werden als Dokumente behandelt
- Bilder können im Quellcode-Editor hochgeladen werden
- SVG-basiertes serverseitiges Skalieren von Bildern

Workflow und Versionierung
- schnelles Bearbeiten von mehreren Dokumenten
- persönliche Posteingänge für Benachrichtigungen
- Check-Outs anderer Nutzer können aufgehoben werden

Verschiedene Funktionen
- diverse Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit
- News- / Weblog-Modul mit RSS-Generierung
- HTML-Widget zum Wechsel der Sprache
- dynamisch generierte Layout-Bilder, z.B. abgerundete Ecken
- bessere und flexiblere Editor-Integration (in Arbeit)

Entwicklung
- Usecase-Framework, das die Implementation interaktiver Funktionen vereinfacht
- verbesserte Repository-API
- Aufräumarbeiten bzgl. des Quellcodes

ProjectReleaseAnnouncement20German (last edited 2009-09-20 23:27:29 by localhost)